Aegean erweitert sein Flugangebot nach Kreta

0
33

FĂĽr den Sommerflugplan 2020 baut die die griechische Fluggesellschaft Aegean sein Angebot fĂĽr Strecken von Deutschland nach Heraklion aus.

Aegean Airlines, die größte Fluggesellschaft Griechenlands und Mitglied beim Luftfahrtbündnis Star Alliance, fliegt Heraklion ab dem kommenden Sommer von diversen deutschen Flughäfen an. So sind die regelmäßigen Flüge von Düsseldorf, Frankfurt, München und Stuttgart Teil der geplanten Flug-Aufstockung in diesem Jahr. Darüber hinaus bietet Aegean mit den Strecken Nürnberg-Athen und Zürich-Thessaloniki zwei komplett neue Routen, was die ehrgeizigen Pläne der Fluglinie unterstreicht.

Kombination Kreta und Athen

Eine Reise nach Kreta wird von vielen Touristen gerne mit einem Besuch Athens gekoppelt, beispielsweise um die Akropolis zu besuchen oder in der griechischen Hauptstadt eine ausgedehnte Einkaufstor zu unternehmen. Auch hier verfügt Aegean über ein umfangreiches Angebot von Flügen, denn täglich starten von Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Nürnberg und Stuttgart Direktflüge nach Athen, von München und Frankfurt sogar zweimal am Tag. Dies entspricht einer Kapazität von 920.000 Sitzplätzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte Namen eingeben