Mit einer außergewöhnlichen Aktion unterstützen viele Gastwirte und Unternehmen Ierapetras die griechische Marine. Diese patrouilliert zurzeit gemeinsam mit Teilen des französischen Militärs im Mittelmeer. Ziel ist es, türkische Forsch- und Marineboote zu überwachen, welche unerlaubt in griechisches Seegebiet eingedrungen waren. Die Schiffe wurden von der Regierung des türkischen Präsidenten Erdogan ausgesandt. Ihr Ziel ist es, Gas-Probebohrungen im zypriotischen Raum zu unternehmen.

Gyros-Lieferung als spontane Anerkennung

Am Feiertag „Tag von Panagia“ waren überraschend drei griechische Kriegsschiffe vor der Küste Ierapetras aufgetaucht. Daraufhin überlegten ansässige Gastwirte und Catering-Unternehmen, wie sie die Entbehrungen der griechischen Seeleute anerkennen können. Kurzerhand wurden Grundnahrungsmittel sowie Getränke gesammelt. Des Weiteren bereiteten diverse Gyros-Läden, Restaurants und Catering-Unternehmen frische Speisen für die Matrosen zu. Der Transport zu den Schiffen fand ebenfalls in Eigenorganisation statt. Damit wurde den griechischen Seeleuten ein spontaner Dank dafür ausgesprochen, dass sie mit ihrem Einsatz die Sicherheit des gesamten Landes gewährleisten.

Marine seit Monaten unter starker Belastung

Sichtlich bewegt durch die Kosten und Anstrengungen der Kreter zeigte sich Kapitän Michalis Liapakis. Er verwies auf die Wichtigkeit dieser moralischen Belohnung für die griechischen Meereswächter. Schließlich befinden sich die Seeleute seit sechs Monaten in ständiger Alarmbereitschaft und sind dabei den türkischen Aggressionen an Land, in der Luft und auf See ausgesetzt. Die kretische Bevölkerung beweise mit ihrer Aktion, dass sie die schwierigen Bedingungen anerkennt, unter denen die Einsatzkräfte operieren. Manchmal sind es eben die spontanen Gesten, die den Beteiligten am meisten Freude bereiten.

An der unvermittelten Aktion beteiligten sich unter anderem folgende Unternehmen aus Ierapetra: Cretangoods Aloe Vera, die Ierapetra Coffee Association sowie die Catering-Profis, diverse Händler und Gastronomen.

(LaK)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte Namen eingeben