7.8 C
Kreta
Sonntag, 17 Januar 2021 17:13

Medizinische Versorgung auf Kreta

KostengĂĽnstig, professionell und gut erreichbar

Natürlich hoffen wir aus vollem Herzen, dass Sie auf Kreta in keinerlei Notlage geraten und medizinische Versorgung in Anspruch nehmen müssen. Sollte es doch dazu kommen, so finden Sie in allen größeren Städten der Insel Krankenhäuser. Zwar sind diese teilweise überfüllt, können jedoch die medizinische Versorgung auch für Ausländer gewährleisten. Besonders zu empfehlen ist die Uniklinik in Heraklion, ein Lehrkrankenhaus mit einem ausgezeichneten internationalen Ruf.

In vielen kleineren Orten gibt es darüber hinaus sogenannte „Gesundheitscenter“. Hier können Sie sorglos kleinere Blessuren oder Krankheiten behandeln lassen, da die medizinische Versorgung durch einen Arzt und Krankenschwestern sichergestellt wird.

Krankenkasse im Ausland

Wer seine Zeit nur zum Teil auf Kreta verbringt, der ist vollständig über die jeweilige deutsche Krankenkasse abgesichert. Eine Information an die Krankenkasse ist vor der Abreise nicht erforderlich. Ebenso verhält es sich, wenn Sie Ihren Ruhestand ausschließlich auf Kreta verbringen. Hier ist es allerdings Voraussetzung, dass Ihr Rentenbezug aus Deutschland stammen muss, damit Sie weiterhin die Vorzüge der gesetzlichen Krankenversicherung nutzen können. Der Beitritt in eine Krankenkasse im Ausland ist also nur notwendig, wenn Sie auch Ihre Rente über Griechenland beziehen.

Sowohl der Arzt- als auch der Krankenhausbesuch müssen auf Kreta direkt gezahlt werden. Dabei halten sich die Kosten in einem sehr moderaten Rahmen. Die Quittung für den entrichteten Betrag können Sie bequem bei Ihrer deutschen Krankenkasse einreichen, von der Sie das Geld im Normalfall unbürokratisch zurückerhalten. Bitte beachten: Die Quittung sollte möglichst nicht auf Griechisch ausgestellt sein, da dies den Mitarbeitern der Krankenkasse unter Umständen Schwierigkeiten bereiten könnte.

Ärzte auf Kreta – Spezialisten auf ihrem Gebiet

Die medizinische Versorgung auf Kreta wird selbstverständlich durch eine Vielzahl guter Ärzte garantiert. Dabei haben viele von Ihnen im Ausland studiert und sind deshalb häufig in der Lage, in mehreren Sprachen zu kommunizieren. Die meisten Ärzte auf Kreta sind Fachärzte, denn das Konzept des Allgemeinmediziners ist hier neu.

Medizinische Versorgung durch Zahnärzte – professionell und ausgesprochen günstig

Zahnärzte auf Kreta erfreuen sich nicht nur eines ausgezeichneten Rufes, sie bieten Ihren Service darüber hinaus zu einem Bruchteil des Preises ihrer deutschen Kollegen an. Dies hat bereits dazu geführt, dass einige Touristen größere Behandlungen haben auf Kreta vornehmen lassen – um mit dem gesparten Geld einen wunderbaren Urlaub zu verbringen.

Zwei kleine Tipps aus der Praxis

  • Sollten Sie plötzlich auftretende gesundheitliche Schwierigkeiten haben oder Hilfe benötigen, dann können Sie jederzeit Einheimische um Hilfe fragen. Kreter sind traditionell gastfreundlich und werden Sie im Notfall bestmöglich unterstĂĽtzen.
  • Bei geringerem Unwohlsein ist ein Besuch beim Arzt oder in einem Krankenhaus nicht unbedingt notwendig. Kreta bietet auch in den Apotheken eine umfassende medizinische Versorgung zu ausgesprochen moderaten Preisen. Dabei sind die Angestellten sehr gut ausgebildet und nehmen sich auch die Zeit, vor Ort kleinere Untersuchungen vorzunehmen. Die Apotheken haben im Normalfall von Montag bis Freitag zu den ĂĽblichen Geschäftszeiten geöffnet

Wichtige Telefonnummern

Notfallnummer:               112

Notarzt:                           166

Polizei:                             100

Feuerwehr:                       119

Touristenpolizei:               282 107 33 33 (Chania), 28310 53 450 und 28310 28156 (Rethimnon)

Werbung


Manchmal finden sich die schönsten Überraschungen irgendwo im Nirgendwo. Oder, um es in anderen Worten zu sagen, in Loumas, einem kleinen Ort, der verloren in den nordöstlichen Bergen Kretas sein verschlafenes Dasein fristet. Genau dort, hinter einer unübersichtlichen Kurve, liegt die einladende Taverne „Mavro Provato“ alias „Das schwarze Schaf“.Nachdem mein Mann und ich den Bericht eines Kollegen aus der...
Man muss in Kretas zentralen Süden reisen, genauer gesagt zu den südlichen Ausläufern des Idi Gebirges, um zu dem Dorf Zaros mit seinen rund 2.000 Einwohnern zu gelangen. Diese Fahrt dauert mit dem PKW etwa 50 Minuten, wenn man aus Heraklion kommt. Kaum weniger benötigt die Anreise aus Agia Galini, ebenfalls an der Südküste gelegen. Ein Streifzug durch Zaros lohntZaros...
Es kam nicht ganz unerwartet, als gestern eine Verlängerung des Lockdowns in Griechenland bekannt gegeben wurde. Dieser sollte eigentlich heute enden – daran geglaubt haben jedoch auch eingefleischte Optimisten nicht.Die Lockerungen, die die griechische Regierung für die Weihnachtsfeiertage beschlossen hatte, hatten nach Angaben der nationale Gesundheitsbehörde für einen deutlichen Anstieg der Fallzahlen gesorgt. Diese bewegen sich zwar noch...
de Deutsch
X