15.3 C
Kreta
Donnerstag, 15 April 2021 6:09

Medizinische Versorgung auf Kreta

Kosteng√ľnstig, professionell und gut erreichbar

Nat√ľrlich hoffen wir aus vollem Herzen, dass Sie auf Kreta in keinerlei Notlage geraten und medizinische Versorgung in Anspruch nehmen m√ľssen. Sollte es doch dazu kommen, so finden Sie in allen gr√∂√üeren St√§dten der Insel Krankenh√§user. Zwar sind diese¬†teilweise¬†√ľberf√ľllt, k√∂nnen jedoch die medizinische Versorgung auch f√ľr Ausl√§nder gew√§hrleisten. Besonders zu empfehlen ist die Uniklinik in Heraklion, ein Lehrkrankenhaus mit einem ausgezeichneten internationalen Ruf.

In vielen kleineren Orten gibt es dar√ľber hinaus sogenannte ‚ÄěGesundheitscenter‚Äú. Hier k√∂nnen Sie sorglos kleinere Blessuren oder Krankheiten behandeln lassen, da die medizinische Versorgung durch einen Arzt und Krankenschwestern sichergestellt wird.

Krankenkasse im Ausland

Wer seine Zeit nur zum Teil auf Kreta verbringt, der ist vollst√§ndig √ľber die jeweilige deutsche Krankenkasse abgesichert. Eine Information an die Krankenkasse ist vor der Abreise nicht erforderlich. Ebenso verh√§lt es sich, wenn Sie Ihren Ruhestand ausschlie√ülich auf Kreta verbringen. Hier ist es allerdings Voraussetzung, dass Ihr Rentenbezug aus Deutschland stammen muss, damit Sie weiterhin die Vorz√ľge der gesetzlichen Krankenversicherung nutzen k√∂nnen. Der Beitritt in eine Krankenkasse im Ausland ist also nur notwendig, wenn Sie auch Ihre Rente √ľber Griechenland beziehen.

Sowohl der Arzt- als auch der Krankenhausbesuch m√ľssen auf Kreta direkt gezahlt werden. Dabei halten sich die Kosten in einem sehr moderaten Rahmen. Die Quittung f√ľr den entrichteten Betrag k√∂nnen Sie bequem bei Ihrer deutschen Krankenkasse einreichen, von der Sie das Geld im Normalfall unb√ľrokratisch zur√ľckerhalten. Bitte beachten: Die Quittung sollte m√∂glichst nicht auf Griechisch ausgestellt sein, da dies den Mitarbeitern der Krankenkasse unter Umst√§nden Schwierigkeiten bereiten k√∂nnte.

√Ąrzte auf Kreta ‚Äď Spezialisten auf ihrem Gebiet

Die medizinische Versorgung auf Kreta wird selbstverst√§ndlich durch eine Vielzahl guter √Ąrzte garantiert. Dabei haben viele von Ihnen im Ausland studiert und sind deshalb h√§ufig in der Lage, in mehreren Sprachen zu kommunizieren. Die meisten √Ąrzte auf Kreta sind Fach√§rzte, denn das Konzept des Allgemeinmediziners ist hier neu.

Medizinische Versorgung durch Zahn√§rzte ‚Äď professionell und ausgesprochen g√ľnstig

Zahn√§rzte auf Kreta erfreuen sich nicht nur eines ausgezeichneten Rufes, sie bieten Ihren Service dar√ľber hinaus zu einem Bruchteil des Preises ihrer deutschen Kollegen an. Dies hat bereits dazu gef√ľhrt, dass einige Touristen gr√∂√üere Behandlungen haben auf Kreta vornehmen lassen ‚Äď um mit dem gesparten Geld einen wunderbaren Urlaub zu verbringen.

Zwei kleine Tipps aus der Praxis

  • Sollten Sie pl√∂tzlich auftretende gesundheitliche Schwierigkeiten haben oder Hilfe ben√∂tigen, dann k√∂nnen Sie jederzeit Einheimische um Hilfe fragen. Kreter sind traditionell gastfreundlich und werden Sie im Notfall bestm√∂glich unterst√ľtzen.
  • Bei geringerem Unwohlsein ist ein Besuch beim Arzt oder in einem Krankenhaus nicht unbedingt notwendig. Kreta bietet auch in den Apotheken eine umfassende medizinische Versorgung zu ausgesprochen moderaten Preisen. Dabei sind die Angestellten¬†sehr¬†gut ausgebildet und nehmen sich auch die Zeit, vor Ort kleinere Untersuchungen vorzunehmen. Die Apotheken haben im Normalfall von Montag bis Freitag zu den √ľblichen Gesch√§ftszeiten ge√∂ffnet

Wichtige Telefonnummern

Notfallnummer:               112

Notarzt:                           166

Polizei:                             100

Feuerwehr:                       119

Touristenpolizei:               282 107 33 33 (Chania), 28310 53 450 und 28310 28156 (Rethimnon)

Werbung


Die Planungen f√ľr den Stichtag 14. Mai als Ende der verpflichtenden einw√∂chigen Quarant√§ne laufen seit vielen Wochen. Nun best√§tigte Tourismus-Vizeministerin Sofia Zacharaki, dass f√ľr Urlauber aus EU-Staaten ab diesem Zeitpunkt erleichterte Einreisebestimmungen gelten werden. Ganz ohne Einschr√§nkungen w√ľrde es nach ihrer Aussage jedoch nicht gehen, was aufgrund der Corona-bedingten Umst√§nde verst√§ndlich sein d√ľrfte. ‚ÄěDie Urlauber m√ľssen entweder¬†geimpft sein oder einen...
Die kretische Flora geh√∂rt zu den artenreichsten √Ėkosystemen Europas. Es finden sich zahlreiche endemische Pflanzen, was bedeutet, dass diese Pflanzen nur auf Kreta beheimatet sind. Kretas Kr√§uter und Gew√ľrze werden auch heute noch als wirksame Heilpflanzen eingesetzt. Zudem nutzt man einige von ihnen in der Duftindustrie und aus der kretischen K√ľche sind die meisten Kr√§uter ohnehin nicht wegzudenken. Fast alle...

Der wilde Osten Teil II

0
Vai kennen alle. Itanos nicht. Das war mal anders, so vor 2500 Jahren. Damals kamen keine Mitteleurop√§er zum Baden nach Vai, aber wohl √Ągypter nach Itanos, zwei Kilometer n√∂rdlich des heute weltber√ľhmten Palmenstrandes gelegen. Itanos war in hellenistischer Zeit eine bl√ľhende Handels- und Hafenstadt und mit dem Gro√üreich am Nil verb√ľndet. Heute ist Itanos eine interessante Ausgrabungsst√§tte inmitten der faszinierenden...
de Deutsch
X