15.9 C
Kreta
Donnerstag, 21 Januar 2021 13:20

Mobilität auf Kreta

Erkunden Sie die Insel bequem und sicher

Kreta kann man auf verschiedenste Weise erfahren. Am bequemsten funktioniert die Erkundung mit dem Auto. Was vor wenigen Jahrzehnten aufgrund maroder und verschlungener Straßen noch ein mittelgroßes Abenteuer war, hat sich inzwischen zu einem entspannten Vergnügen mitteleuropäischen Standards entwickelt. Folgt man mit seinem Fahrzeug den Schildern „New Road“, so befindet man sich durchweg auf gut ausgebauten Schnellstraßen, die von den Kretern nicht ohne Stolz „Autobahn“ genannt werden. Wenn die Zeit nicht drängt und man gerne die wunderschönen Ausblicke genießen will, dann empfiehlt sich ein Abstecher auf die „Old Road“. Auch diese ist überall auf Kreta ausgeschildert. Hier sollte man jedoch darauf gefasst sein, dem einen oder anderen Schlagloch zu begegnen. Und auch Ziegenherden kreuzen hin und wieder den Weg, aber das hat ja auch seinen besonderen Reiz.

Ist man im Auto unterwegs, so sollte man sich dem auf Kreta herrschenden Fahrstil anpassen. Zumeist geht es gemütlicher zu als in mitteleuropäischen Breitengraden. Das hängt zum einen mit der entspannten Lebenseinstellung der Insulaner zusammen, zum anderen mit den stark schwankenden Fahrkünsten der Einwohner. Als Faustregel gilt hier: „Je ländlicher das Gefährt (und hierzu gehören vor allem ältere Pickups), umso bedächtiger schiebt sich zumeist der Wagen voran.

Kreta Mietwagen: GĂĽnstige Alternative zum eigenen Fahrzeug

Da die Mitnahme und Anmeldung eines deutschen Fahrzeugs auf Kreta mit viel BĂĽrokratie und Kosten verbunden ist, bietet es sich an, einen der vielen Kreta Mietwagen anzumieten. Anbieter gibt es viele, Angebote auĂźerhalb der Saison in HĂĽlle und FĂĽlle. Es empfiehlt sich, bei oftmaliger Anmietung eines PKWs einen Festpreis mit dem Vermieter abzusprechen. Die meisten zeigen sich hier sehr offen und entgegenkommend.

Beinahe alle Straßenschilder sind sowohl in griechischen als auch in lateinischen Buchstaben beschriftet. Es ist also nicht notwendig, die griechische Schreibweise zu erlernen. Wer einen Kreta Mietwagen fahren will, der muss den EU-Führerschein bei sich führen. Dieser wird bei den nicht seltenen Kontrollen grundsätzlich verlangt. Eine ausreichende Anzahl Tankstellen findet sich über die ganze Insel verteilt.

Der Linienbus als gĂĽnstige Alternative

Da die Mitnahme und Anmeldung eines deutschen Fahrzeugs auf Kreta mit viel BĂĽrokratie und Kosten verbunden ist, bietet es sich an, einen der vielen Kreta Mietwagen anzumieten. Anbieter gibt es viele, Angebote auĂźerhalb der Saison in HĂĽlle und FĂĽlle. Es empfiehlt sich, bei oftmaliger Anmietung eines PKWs einen Festpreis mit dem Vermieter abzusprechen. Die meisten zeigen sich hier sehr offen und entgegenkommend.

Beinahe alle Straßenschilder sind sowohl in griechischen als auch in lateinischen Buchstaben beschriftet. Es ist also nicht notwendig, die griechische Schreibweise zu erlernen. Wer einen Kreta Mietwagen fahren will, der muss den EU-Führerschein bei sich führen. Dieser wird bei den nicht seltenen Kontrollen grundsätzlich verlangt. Eine ausreichende Anzahl Tankstellen findet sich über die ganze Insel verteilt.

Werbung


Wir heben ab: „Leben-auf-Kreta.de“ auf Platz 1

0
In diesen doch etwas tristen Zeiten sollte man den Blick fĂĽr die Freuden des Lebens nicht verlieren. Wir jedenfalls leben nach dieser Einstellung und...

Kretas Geschäfte probeweise wieder geöffnet

0
Der im November verhängte griechische Lockdown zeigt positive Wirkung. Dabei haben vor allem die strengen Kontaktbeschränkungen zu einer rückläufigen Zahl von Corona-Neuinfektionen geführt. Infolge...

Veranstalter können sich Hochsaison auf Kreta bereits ab Juni vorstellen

0
Jedem Corona-gebeutelten Kreta-Liebhaber brennt die Frage unter den Nägeln: Ab wann ist mit einer Normalisierung der belastenden (Reise-)Situation zu rechnen? Nun, es kann niemand...

Loumas – Überraschung im Nirgendwo

0
Manchmal finden sich die schönsten Überraschungen irgendwo im Nirgendwo. Oder, um es in anderen Worten zu sagen, in Loumas, einem kleinen Ort, der verloren...

Rouwas Schlucht und die Forellen von Zaros

0
Man muss in Kretas zentralen Süden reisen, genauer gesagt zu den südlichen Ausläufern des Idi Gebirges, um zu dem Dorf Zaros mit seinen rund...
de Deutsch