Der Ochi-Tag erfüllt die Griechen, und somit natürlich auch die Kreter, jedes Jahr aufs neue mit tiefempfundenen Stolz. Zurecht, denn dieses eine Wort „Ochi“ (in griechischer Schrift „Όχι”) besitzt für das ganze Volk eine ausgesprochen hohe geschichtliche Relevanz.

Es war am 28. Oktober 1940, als der italienische Faschist und Diktator Benito Mussolini Griechenland ein Ultimatum für ihre Kapitulation stellte. Doch die stolzen Griechen reagierten trotz des Wissens über die Folgen mit einem klaren „Nein“, einem „Ochi“. Dies war der Auslöser für den Beginn des Krieges mit den Italienern.

Jährliche Feiern allerorten 

In zahllose kretischen Orten und Dörfern bereitet man sich darauf vor, am kommenden Mittwoch mit Paraden und Umzügen an den historischen Widerstand zu erinnern. Fahnen und Wimpel werden wie jedes Jahr an den Häuserwänden und über den Straßen befestigt (nun gut, manchen hängen auch noch aus dem letzten Jahr), Schüler und Studenten lernen das Marschieren im militärischen Gleichschritt – mit stolzgeschwellter Brust unter der Uniform.

Überhaupt überträgt sich der Stolz auf die vielen Beobachter der Paraden, die die Straßen säumen werden. Gerade die Kreter leben und lieben ihre geschichtlich belegte Unbeugsamkeit und den Widerstand, den sie über Jahrhunderte ungeliebten Invasoren gegenüber an den Tag legten. In zahlreichen Reden werden Politiker, Ortsvorsteher und Geistliche die mutige Haltung ihrer Vorgänger preisen, die mit dem Wort „Ochi“ Mussolini und somit dem Faschismus mutig die Stirn geboten haben.

Ein Tag nicht nur für Griechen

Wer sich am kommenden Mittwoch auf Kreta befindet, der sollte sich die Teilnahme am Ochi-Tag nicht entgehen lassen. Gerade aufgrund der deutschen Vergangenheit wird dies auch als Zeichen des Respekts gegenüber den Griechen und gegen den Faschismus verstanden. Nach den offiziellen Feierlichkeiten zelebrieren die Kreter übrigens in den anliegenden Tavernen weiter, und das bis tief in die Nacht hinein. Leider wird dieses Vergnügen in diesem Jahr durch die Covid 19-Pandemie einer zeitlichen Beschränkung unterliegen.

Ein Blick auf die Wetterkarte lässt für den Ochi-Tag angenehm warme Temperaturen erwarten, so dass einem denkwürdigen Tag nichts mehr im Wege steht.

Du willst mehr aktuelle Informationen aus Kreta erfahren? Dann klicke einfach hier

(Ingo Blisse)